01.12.2013

Vom Trauma des Soldaten








Pogromnacht ... A. Schönberg von ff bis pppp




Angelika Holweger








Hartz IV
die Wiederentdeckung
der Askese




Hans-Jürgen Göhrung








Verwehter Mohn
ist alles, was geblieben ist
vom Trauma des Soldaten




Honkadori zu Matsuo Bashos (1644-1694) bekanntem Haiku 
"Sommergras/ist alles, was geblieben ist/vom Traum des Kriegers" 
(nach einer Übersetzung von Dietrich Krusche)




Wolfgang Beutke








verlassene Weide ──
frage nach dem Bewusstsein
der Tiere




Helga Stania








wie es mich ängstigt
das Fenster
vor meiner Stirn




Ilse Jacobson








ich sehe mich sitzen
am fluss …
kieselgleich




Ruth Guggenmos-Walter








Spiegelneuronen
Alleinsegler
im Treibeis




Claudius Gottstein








stell dir vor da ist kein Himmel + Weiden im Fluss +





kommen und gehen das Rot ohne Echo




Gabriele Hartmann








Schaufelräder___
längst durchsichtig geworden
die Plätze der Ahnen





Gedankenkonglomerat ...
der Duft von Melasse wärmt den Wind




Ramona Linke








Schneeflocken - die Töchter der Götter





Eisige Nacht - fast
zerfallen die Fassaden
eines Ichs




Beate Conrad








Im Netzwerk
schläft nicht mehr
der Schläfer




Elke Bonacker


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen